Wohn- und Geschäftshaus mit Tiefgarage in Neuss Weckhoven – direkt an der Erft

Bei diesem Projekt handelt es sich um einen konventionellen Zweispänner mit zwei Vollgeschossen und einem ausgebauten Satteldach, also mit insgesamt 6 Wohneinheiten. Die Fassade erhielt eine Klinkerverblendung – aufgelockert durch Zinkblechverkleidungen. Die notwendigen Stellplätze sind in einer Tiefgarage untergebracht. Der Ausbau erfolgte in gehobenem Standard mit barrierefreien Wohnungen, Aufzug, Fußbodenheizung und gartenseitig angeordneten Terrassen bzw. großzügigen Balkonen für jede Wohnung. Insgesamt bietet das Gebäude ca. 460 m² Wohnfläche bei ca. 820 m² Nutzfläche.