Umbau und Erweiterung der KiTa St. Joseph für Unter-3-Jährige

In der insgesamt vier-gruppigen KiTa St. Joseph sollten zwei der Einheiten zu U-3-tauglichen Gruppen umgebaut und ergänzt werden.

Während das Raumprogramm einer dieser Einheiten vollständig in der bestehenden Kubatur integriert werden konnte, musste für die zweite ein kleiner Ausbau neu hinzugefügt werden. Hier sind ein neuer Sanitärraum mit dem Wickeltisch untergebracht, sowie der notwendige Ruheraum.

Die äußere Gestaltung orientiert sich am Bestand, bietet mit verglasten Brüstungen jedoch auch Ausblickmöglichkeit für die kleinsten KiTa-Kinder.

Die Waschräume wurden mit Waschrinnen ausgestattet, die das Spielen mit dem Element Wasser ermöglichen. Diese Bereiche wurden mit einem Fliesenspiegel aus mäandrierenden Blautönen betont und sollen so Assoziationen zu bewegtem Wasser wecken.