U3-Ertüchtigung: Wachsende Anforderungen an KiTas durch die Betreuung von Unter-3-Jährigen

Die Kindertagesstätte Maria Geburt in Grevenbroich Noithausen wurde mit der Verwendung von Fördermitteln U3-fähig umgebaut. Hierzu mussten die Sanitärbereiche modifiziert und erweitert werden, so dass die notwendigen Wickelkommoden untergebracht werden konnten. Zusätzlich musste ein Ruheraum hergestellt werden, für den die Fläche eines ehemaligen Büros herangezogen wurde. Um den Kindern den Blick nach draußen zu ermöglichen, wurde die Fensterbrüstung deutlich reduziert.

Vor dem Eingangsbereich wurden aus Gründen des Platzmangels im Gebäude zwei abschließbare Container für die Aufbewahrung von Kinderwagen aufgestellt.

NDF_4994
NDF_4996