Gebäudekonzept Kath. Kirchengemeinde St. Matthäus, Grevenbroich-Allrath

Im Rahmen der Initiative „Zukunft heute“ des Erzbistums Köln müssen auch bei der Pfarrgemeinde St. Matthäus in Grevenbroich-Allrath Versammlungsflächen verkleinert werden.

Es ist daher geplant das bisherige Gebäude gegenüber der Kirche mit Pfarrsaal und Jugendheim aufzugeben und in die unter Denkmalschutz stehende Kirche neue Versammlungsräume zu integrieren. Dazu werden unter der Orgelempore funktional nutzbare Räume mit einer Glaswand zum Kirchenraum angeordnet. Die Räume können als Gruppenräume, für die Bücherei, für Chorproben oder Versammlungen genutzt werden.

Im bisherigen Pfarrbüro und angrenzenden Besprechungsraum werden die notwendigen Sanitäranlagen für die Versammlungsräume untergebracht. Das angrenzende ehemalige Küsterhaus wird saniert.

Der Vorentwurf wurde in der Zwischenzeit sowohl vom Erzbistum Köln, als auch von den Denkmalbehörden genehmigt.